Hoffnungssteine

Hoffnungssteine

Ein wenig Hoffnung zum Mitnehmen, Verteilen und zum Verschenken.

Wie soll das gehen? Ganz einfach! Du suchst dir ein paar Steine, die du ganz bunt und farbenfroh bemalst. Diese steckst du dir in deine Tasche, dass du allzeit bereit bist sie zu verteilen.
Wo du nun deine Steine verteilen und andere Steine finden kannst siehst du auf der angehängten Karte, in der wir die Gebiete eingezeichnet haben.
Du kannst Steine finden, die jemand anders für dich dorthin gelegt hat. Wenn du einen Stein gefunden hast verteile doch bitte zwei von deinen ganz in der Nähe dass ein weiterer Sucher deinen Hoffnungstein findet und sich freuen kann.

Das Ziel ist es, dass am Ende jeder einen Stein von jemand anderem hat und wir durch die Steine ein wenig beieinander sind.

Wenn du noch Fragen hast melde dich gerne bei uns
Dein Orga Team

PS Solltet ihr heute Vormittag nicht dazu kommen, lohnt es sich sicherlich die anderen Tage es nachzuholen.

PPS Ihr habt keine Farbe mehr bekommen wollt aber trotzdem Steine bemalen. Wir haben ein paar Farben besorgt, die ihr gerne am Pfadfindergarten abholen könnt. Nehmt doch bitte pro Familie nur eine Farbe mit, dann sollte es für alle reichen. Die Farbe findet ihr in einer Kiste die links am Anfang zwischen Garten und dem Feld steht.

Gebiet Nordstadt

Der südliche kleine Rundweg auf dem alten Flugplatz Karlsruhe.
Bitte beachtet dies ist Natuschtzgebiet, legt die Steine also bitte so hin, dass diese von den Wegen aus zu erreichen sind.

Gebiet Beiertheim

Das Gebiet ist etwa süd-westlich vom Albtalbahnhof.

Gebiet Otto-Dullenkopf-Park

Wie der Name schon sagt, ist dieses Gebiet der Otto-Dullenkopf-Park, bei der Musikhochschule

Gebiet Hagsfeld-Rintheim

Die Wiesen und Wege gegenüber vom Pfadfindergarten, zwischen der Haid-und-Neu-Straße und den Bahnschienen.

Gebiet Blankenloch

Der Rundgang wenn ihr aus der Unterführung kommt, geradeaus und dann nach links zum alten Wasserwerk und zurück.