Eindrücke vom Programm

Auch beim Warm-Up wird fleißig mitgemacht